05.02.2019

KUNST UND MUSIK
Märchen, Musik und Metamorphosen

anlässlich der Ausstellung

Hans-Christian Andersen – Poet mit Feder und Schere
Kunsthalle Bremen

 

  • Robert Schumann
    “Märchenbilder” für Viola und Klavier
  • Leoš Janáček
    “Auf verwachsenem Pfade” (Version für Streichquartett)
  • Alexander von Zemlinsky
    Vorspiel zur Oper ”Es war einmal”*
  • Engelbert Humperdinck
    Vorspiel zu “Hänsel und Gretel”*

*beide Werke in einer Bearbeitung von Stephan Tetzlaff

Sprecher: Prof. Dr. Jochen Hering